Orpheus internationale opern- und konzertreisen
deutsche  english 
Beratung & Buchung +49 (0) 89 38 39 39-0

Aktuelles
Stand 26.11.2021
Die Oper Leipzig sagt aufgrund der neuen Corona-Regeln alle Vorstellungen bis einschließlich 09.01.2022 ab.

Stand 08.12.2021
Die Semperoper Dresden sagt aufgrund der angespannten Gesundheitssituation alle Vorstellungen bis einschließlich 09.01.2022 ab.

Stand 24.12.2021
In Wien heißt die Hotellerie seit Montag, 20.12.2021 wieder Gäste willkommen. Für den Besuch in der Wiener Staatsoper gilt ab 27.12.2021 - vorerst bis 31.12.2021 - die "1G-Booster-Plus-Regel" sowie das Tragen einer FFP2-Maske. D. h. Sie benötigen zusätzlich zu einer Dreifachimpfung (bzw. Zweifachimpfung und genesen) einen gültigen PCR-Test, der jeweils nicht älter als 48 Stunden ist.

Stand 23.12.2021
Die Bayerische Staatsoper und alle weiteren Opern- und Konzertsäle in Bayern dürfen seit Mittwoch, 24.11.2021 bis vorerst einschließlich 16.01.2022 nur noch 25% Saalauslastung gewähren. Des Weiteren gilt die "2G-Plus"-Regel: (geimpft, genesen und zusätzlich negativ getestet (Schnelltest)).


*Bitte beachten Sie für alle Buchungen die jeweils aktuell geltenden staatlichen Reisehinweise
und -bestimmungen im In- und Ausland, insbesondere kurz vor Reiseantritt und auch während Ihres Aufenthaltes an Ihrem Zielort. Des Weiteren kontrollieren Sie bitte die Gültigkeit Ihres Impf- oder Genesenennachweises und beachten Sie eventuelle Testpflichten.
Bei den genannten Hinweisen handelt es sich um unverbindliche Serviceinformationen. Es obliegt Ihnen, sich über die jeweils gültigen Reisebestimmungen zu informieren. Wir übernehmen keine Haftung für ungültige oder fehlende Reisedokumente und Einlassbedingungen vor Ort (Opernhäuser, Hotels, Restaurants etc.).*

** Bitte beachten Sie des Weiteren, dass es auf Grund der Corona-Pandemie auch zu kurzfristigen Spielplan- und Besetzungsänderungen kommen kann. **